Tipps, um gelöschte Dateien auf Samsung wiederherzustellen

Wir genießen die Erfahrung, welche uns Samsung Mobiltelefone bringen und da es praktisch ist, speichern wir wichtige Dateien auf dem Handy für die tägliche oder geschäftliche Verwendung. Allerdings leiden wir sehr stark unter dem Verlust von Daten, wenn wir diese dringend benötigen. Möchten Sie gelöschte Dateien auf Samsung Handys wiederherstellen? Der folgende Text wird es Ihnen erklären!

Wie, man Dateien von Samsung Galaxy wiederherstellt

Googeln Sie es, es gibt eine Vielzahl von Tools oder Software, die dort aufgelistet wird. Um sicherzustellen, dass Sie erfolgreich verlorene Daten wiederherstellen können, empfehlen wir Ihnen aufrichtig die am häufigsten verwendeten Software, Jihosoft Android Datenwiederherstellung. Wie Sie bereits am Namen erkennen können, ist diese Software exklusiv zur Android-Datenwiederherstellung , sodass Ihr Samsung Gerät unterstützt wird.

Android-Datenwiederherstellung für Windows Android-Datenwiederherstellung für Mac

Diese Software kann gelöschte Daten von Samsung-Handys, wie dem Samsung Galaxy S8 (Plus)/ S7/ S6(Edge)/ S5/ S4, Samsung Galaxy Note 8/ Note 7/ Note 5/ Note 4/ Note Edge, Galaxy Ace, Samsung Tab 4/ Tab 3/ Tab 2, usw. wiederherstellen. Die Software wird Ihr Samsung Galaxy Handy einem gründlichen Scan unterziehen und dabei keinen Schaden an den Daten auf Ihrem Samsung-Gerät verursachen. Also, wenn Sie Fotos, Audios, Videos, Text-Nachrichten, Kontakte, Anrufliste, WhatsApp-Nachrichten & Anhänge, ZIP-Dateien oder andere Dokumente von einem Samsung Handy wiederherstellen möchten, warum versuchen Sie dann nicht diese Software?

Folgen Sie einfach den Anweisungen,um gelöschte Daten auf Samsung Galaxy wiederherzustellen.

Schritt 1: Downloaden Programm zur Samsung Galaxy-Datenwiederherstellung
Laden Sie dieses Programm auf Ihrem Computer herunter und starten Sie es und schließen Sie Ihr Samsung Galaxy Handy per USB-Kabel an den Computer an.

Schritt 2: Aktivieren Sie USB-Debugging auf Samsung Galaxy
Sobald das Gerät mit dem Computer verbunden ist, wird das Programm erkennen, dass Sie USB-Debugging auf dem Telefon aktiviert ist, folgen Sie dann einfach den Anweisungen. Wenn Ihr Gerät von dem Programm erkannt wird, klicken Sie auf “Start Scan”.
Wenn Ihr Computer das Gerät nicht erkennt, überprüfen Sie, ob das USB-Kabel in gutem Zustand ist und schließen Sie es erneut an.

Schritt 3: Gelöschte Dateien auf Samsung Galaxy wiederherstellen
Nachdem Ihr Samsung Galaxy Handy gescannt ist, werden gefundene Dateien vorgestellt, Sie können Fotos, Videos betrachten, Kontaktinformationen lesen, Textnachrichten und Dokumente ansehen und vieles mehr, dann markieren Sie die Dateien, die Sie benötigen und klicken Sie auf “Wiederherstellen”.

Verwandter Artikel, der Sie interessieren könnte:

gelöschte SMS von Samsung wiederherstellen

gelöschte Bilder von Samsung wiederherstellen

gelöschte WhatsApp Nachrichten auf Samsung wiederherstellen

gelöschte Kontakte von Samsung Galaxy wiederherstellen

 

/ Publicado Por Gabriel Young

Sigue a @jihosoft